tour Shark Bay

Flug 1

Rundflug 1: “the Special” als hellblaue Linie abgebildet, zeigt einem die einzigartige Schönheit des Francois Person Nationalpark mit seinen roten Klippen, türkisfarbenen Buchten und weißen Sandstränden.

Benannt ist der Nationalpark nach Francois Peron, einem Naturforscher, Entdecker und Historiker, der nach Australien ( damals noch Neu-Holland) mit Nicholas Baudin auf dem Schiff “Geographe”  segelte.

Der Francois Peron Nationalpark und seine beeindruckenden Landschaften sind sehr beliebt bei Fotografen wegen den Farbkontrasten und nicht selten kann man verschiedene Meereslebewesen, wie Delfine, Haie, verschiedene Rochen sowie Dugongs aus dem Flugzeug heraus bestaunen. 

Fliege über Denham, entlang der leuchtend blauen “Little Lagoon”

und entdecke Rochen, Haie, Schildkröten und Dugongs bevor wir die “Big Lagoon” erreichen, welche aus prächtigen Mosaiken kleiner miteinander verbundenen aufgebaut ist.

Auf dem Rückweg zurück zum Shark Bay Flughafen fliegen wir am Peron Homestead vorbei, welcher in Vergangenheit als Schafsstation diente.

Ein artesischer Brunnen, benutzt von den früheren Siedlern wurde zu dem jetzt sehr beliebten Whirlpool auf dem Gelände des Homestead  umfunktioniert.

Eine wirklich beeindruckende Erfahrung